Kalender

Termine in der Übersicht

Klicken Sie auf einen der Termine, um die zugehörigen Details (Beschreibung, Uhrzeit etc.) einzublenden.

Datum Termin / Beschreibung Ort
29.01.2017

Kultur im Schafstall: "Homentaschn - Jiddische Lieder und Klezmer"

Die Homentaschn sind eine Klezmergruppe aus Lauffen, die ihre Zuhörer in eine versunkene Welt entführt, mit neuen und alten Klezmerstücken und jiddischen Liedern. Sie malen in ihrem Programm ein vielseitiges Bild jiddischer Kultur und Lebensform. Mal melancholisch, mal ausgelassen, mal klagend, mal tänzerisch, aber immer authentisch nehmen sie ihre Zuhörer mit. Mit Melodien und Geschichten lassen sie eine Welt entstehen, die ebenso von knitzer Klugheit geprägt ist wie von einem zutiefst menschlichen Humor, von Schicksalsergebenheit und Lebensmut, von der Freude an Musik und Tanz, an gutem Essen und Freundschaft, aber auch von dem Schrecken und dem Leid, das Verfolgung und Vernichtung bringen.

Die "Homentaschn" sind:
Roland Wunderlich (Gesang, Bass, Tisch-Harmonium, Gitarre, Mandoline)
Harald Schnabel (Klarinette, Saxophon, Percussion)
Götz Engelhardt (Geige, Gesang)
Rainer Albrecht (Gesang, Gitarre, Klavier, Bass)

Eintrittskarten zu 10 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Stadtverwaltung Neuenstadt a. K. (Tel: 07139 9723, E-Mail: post@neuenstadt.de) und an der Abendkasse im Museum im Schafstall

Uhrzeiten:

  • Sonntag, 29.01.2017, 19:00 Uhr
Museum im Schafstall
05.03.2017

Kultur im Schafstall: "JazzBeanzz love Paris"

Eine Hommage an die Liebe und an Frankreich.

Eintrittskarten zu 10 Euro gibt es an der Museumskasse oder bei der Stadtverwaltung Neuenstadt a. K. (Tel: 07139 9723, E-Mail: post@neuenstadt.de)

Uhrzeiten:

  • Sonntag, 05.03.2017, 19:00 Uhr
Museum im Schafstall
07.05.2017

Kultur im Schafstall: LadyBirds mit ihrem Programm "Kriminaltango"

KRIMINALTANGO - energiegeladene Revue mit Kriminalgedichten, Balladen und viel Musik

Mit Piano, Saxophon, Gesang, E - Gitarre, Vibraphon und Percussion fegen die Multiinstrumentalistinnen Heike Michaelis und Regina Fischer durch Chanson, Pop, Rock, Jazz, Filmmusik und Oper. Die zauberhafte Schlangendiva Celina Python liefert sich einen Schlagabtausch mit ihrem coolen Verehrer Götz E. Sie rezitiert Gedichte von Wedekind, Schiller und Chobot, er rappt Balladen zu groovigen Pianosounds. Regina Fischer rockt AC/DC und die Schlangendiva singt Oper. Ein rasanter, spannender und humorvoller Abend.

Uhrzeiten:

  • Sonntag, 07.05.2017, 19:00 Uhr
Museum im Schafstall